Braunschweig blüht auf - Braunschweiger Stadtgärten


Am Projekt des Stadtmarketings in der ersten Augusthälfte 2015 beteiligte sich der Arbeitskreis zusammen mit der Abteilung Stadtgrün und Sport mit einem Garten, der eine naturnahe und vielfältige Gestaltung zeigte: Trockenmauer, Totholz, heimische Pflanzen, Insektennisthilfe und Vogeltränke.
An den drei Samstagen konnten sich Passanten an Infotischen des NABU und des BUND über Gartengestaltung und andere Naturschutzthemen informieren.
Der gemeinsam gestaltete Garten traf auf großes Interesse, insbesondere das Saatgut für die Blumenwiese war stark nachgefragt.



"Wir haben es satt" Demo am 20.01.2018

Wir werden auch dieses Jahr wieder zur Demonstration "Wir haben es satt" nach Berlin fahren, um für gesundes Essen, eine bäuerliche und ökologische Landwirtschaft, mehr Tierschutz bei Nutztierhaltung, fairem Handel und mehr Demokratie statt Konzernmacht!

Wenn Sie auch mitkommen möchten, schreiben sie einfach ein kurze Mail an: info@bund-bs.de Wir werden ihnen dann den offiziellen Flyer zusenden, der alle weiteren Informationen enthält!

 

Ansonsten gibt es weitere Informationen hier!

Suche

  • Mitglied werden
  • Online spenden

Klimaschutz und biologische Vielfalt unter einem Dach

Im Zuge der Energiewende werden immer mehr Häuser energetisch saniert. Was für das Energiesparen sinnvoll und notwendig ist, bringt für einige Vogel- und Fledermausarten Schwierigkeiten mit sich: Ihre Nistplätze und Quartiere gehen beim Dämmen von Dächern und Fassaden verloren. Wie Klima- und Artenschutz unter einem Dach zu vereinbaren sind, lesen Sie unter www.artenschutz-am-bau.de