„Große Tour de Biotop“

23.07.2017

Große Radtour zu schönen Pflegebiotopen des BUND in Braunschweig. Angedachte Höhepunkte: Vossenkamp mit Mittelriede (Fischotter, Eisvogel, Wildbienen) Wildnis am Moorhüttenweg (Alles kreuz und quer), Klei bei Waggum (Libellen), Beberwiese in Wenden (Orchideenwiese), Silbergrasflur (trockener Lebensraum mit Spezialisten). Leitung: Klaus Eckstein und Gelu Ispas

Treffpunkt: 11:00 Uhr BUND-Büro, Schunterstr. 17.

Dauer der Führung: 4-5h, ca. 40 Kilometer, nur kleine kurze Steigungen, Tour weitgehend abseits der Hauptstraßen, Fahrtempo gemütlich, niemand drängt uns. Mittagspause: bei gutem Wetter Picknick (Selbstverpflegung), ansonsten Einkehr unterwegs. Kosten: Spende erbeten.

Anmeldung dringend erforderlich! Bitte melden Sie sich hier an: 0152/55956616



NEWS!!!

Wir sind jetzt auch bei Facebook!

Exkursionen

„Große Tour de Biotop“   23.07.2017; Anmeldung dringend erforderlich!

Mehr Infos hier!

Biotopschutz immer freitags

Alle Infos wann und wo der Biotopschutz statt findet, immer mittwochs.

 

 

Suche

  • Mitglied werden
  • Online spenden

Klimaschutz und biologische Vielfalt unter einem Dach

Im Zuge der Energiewende werden immer mehr Häuser energetisch saniert. Was für das Energiesparen sinnvoll und notwendig ist, bringt für einige Vogel- und Fledermausarten Schwierigkeiten mit sich: Ihre Nistplätze und Quartiere gehen beim Dämmen von Dächern und Fassaden verloren. Wie Klima- und Artenschutz unter einem Dach zu vereinbaren sind, lesen Sie unter www.artenschutz-am-bau.de