Unser Büroteam

Gelu Ispas  - viel älter als die FÖJler
Geschäftsführer (seit September 2003)

Biologe, Umweltpädagoge, Waldführer

FÖJ

       Sophia                                                                                                    

 

Ich heiße Sophia, bin 18 Jahre alt und mache momentan ein Freies Ökologisches Jahr beim BUND in Braunschweig.  Da ich mich sehr für die Umwelt interessiere und noch Praxiserfahrungen nach der Schulzeit sammeln möchte, bietet mir das FÖJ eine super Möglichkeit dazu.

 

 

             Jan

 

 Mein Name ist Jan, ich bin 18 Jahre alt und mache momentan ein Freiwilliges Ökologisches Jahr beim BUND Braunschweig. Da ich nach der Schule nicht wusste wie es genau weiter geht, sehe ich das FÖJ als eine gute Möglichkeit mich zu orientieren und gleichzeitig einen Einblick in ökologische Berufe zu erhalten.



NEWS!!!

Wir sind jetzt auch bei Facebook!

Exkursionen

„Das Okerprojekt 2017“   Erster Termin 29. April 2017, zur Oberharzer Wasserwirtschaft.

„Sandbeekswiese: „Artenvielfalt blüht auf“ - heimische Wiesen-Orchideen -"   So. 11.06.2017

„Große Tour de Biotop“   23.07.2017

Mehr Infos hier!

Biotopschutz immer freitags

Alle Infos wann und wo der Biotopschutz statt findet, immer mittwochs.

 

 

Biotopschutz am 28.04.2017

Diesen Freitag: Pflegeeinsatz am Steinbruch bei Königslutter.

Wir werden Schnittzeug beseitigen.

Am Büro geht es wie immer um 14:00 Uhr los. Wer vom Büro aus mitfahren möchte, sollte sich so früh wie möglich melden.

Mehr Infos unter 0531/15599

 

 

Suche

  • Mitglied werden
  • Online spenden

Klimaschutz und biologische Vielfalt unter einem Dach

Im Zuge der Energiewende werden immer mehr Häuser energetisch saniert. Was für das Energiesparen sinnvoll und notwendig ist, bringt für einige Vogel- und Fledermausarten Schwierigkeiten mit sich: Ihre Nistplätze und Quartiere gehen beim Dämmen von Dächern und Fassaden verloren. Wie Klima- und Artenschutz unter einem Dach zu vereinbaren sind, lesen Sie unter www.artenschutz-am-bau.de