Kreisgruppe Braunschweig

Wildbienen-Fotowettbewerb

Wildbienen fliegen auf Niedersachsen 2020

 (Hans Jürgen Martin)

Der BUND startet auch in diesem Jahr wieder in Niedersachsen den Wildbienen-Fotowettbewerb! Die Situation der Wildbienen ist in Niedersachsen schlecht - von den etwa 360 hier lebenden Arten sind bereits über 60 Prozent in ihrem Bestand gefährdet. Mit der abnehmenden Zahl an Wildbienen gibt es auch immer weniger Menschen, die die verschiedenen Arten auch noch selber erkennen können - das Artenwissen ist ebenfalls in Gefahr! Entgegen dieser negativen Tendenz, möchte der BUND mit dem Fotowettbewerb Menschen auf die Vielfalt der Wildbienen aufmerksam machen und Begeisterung für das Wissen rund um die Wildbienen wecken!

Das Mitmachen ist ganz leicht - Unter folgendem Link gelangen Sie zum Fotowettbewerb:

Wildbienen-Fotowettbewerb

 

Dieser Wettbewerb wird in Kooperation mit dem Landesmuseum Hannover und dem Netzwerk Wildbienenschutz realisiert. Bei zahlreichen Wildbienenexkursionen, Bestimmungskursen und Vorträgen erfahren Sie von unseren Expert*innen mehr über diese  faszinierenden Insekten und ihren Lebensraum. Werden Sie zum Artenkenner!

BUND-Bestellkorb