Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Braunschweig

Insektennisthilfe Volkmarode und Waggum

In Waggum steht eine Insektennisthilfe mit Förderung vom Netzwerk Wildbienenschutz seit 2016. Mit Unterstützung der Stadt Braunschweig wurde die Mähpflege auf benachbarten Flächen von insgesamt 5 Hektar umgestellt, sodass das Gras abgeerntet wird statt liegen zu bleiben. Dadurch soll das Blütenwachstum angeregt werden, welche sonst durch das abgeerntete Gras nicht wachsen kann. 

In Volkmarode im Bereich Moorhüte konnte 2019 ähnliches mit Hilfe eines kleiner Bürgerverein zur Förderung des Stadtteils umgesetzt werden. Hier wurde mit Unterstützung von Kai Florisiak und Bärbel Raeder ebenfalls ein Blühstreifen eingerichtet.

Zusammen mit der evangelischen Kirche wurde zum Verständnis zur Wichtigkeit der Bienen für die Natur geworben. Hierzu war Hauke...als Biene verkleidet um Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu schaffe. 

 

BUND-Bestellkorb