Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Braunschweig

"Natur zum Anfassen" 2019 - Bericht

Vergangenen Monat, am 26. Mai 2019, fand erneut der Aktionstag „Natur zum Anfassen“ am Dowesee statt. Auch dieses Jahr fanden Groß und Klein ein breites Angebot vor, bestehend aus Live-Musik, Verpflegung und natürlich zahlreichen Ständen zum Thema Umwelt und Natur. Besonders für Kinder gab es viele spannende Sachen zu entdecken. Unser eigener Stand war dabei stets dicht umlagert. Die Kleinen haben mit voller Begeisterung unsere beiden Quiz zum Thema Libellen und Tatzenabdrücke gelöst. Insbesondere die Größe der Braunbärentatze löste Erstaunen aus. Letztendlich hatten dann alle Teilnehmer begriffen, dass Katzen die einzigen Tiere sind, die ihre Krallen einziehen können. Wir haben uns ebenfalls mit Vehemenz gegen das Gerücht gewehrt, dass Libellen wohl stechen sollen und angeblich drei aufeinanderfolgende Stiche zum Tod führen können. Am Ende sind alle Teilnehmer mit erweitertem Wissen weitergezogen und werden hoffentlich alle gemeinsam beim nächsten Waldspaziergang wachsam nach Abdrücken Ausschau halten und versuchen diese Tieren zuzuordnen. Der Aktionstag war ein voller Erfolg!

BUND-Bestellkorb