Kreisgruppe Braunschweig

Biotopschutz beim BUND Braunschweig

Jeden Freitag und jeden zweiten Samstag führen wir Biotopschutzeinsätze durch. In einem der zahlreichen von uns betreuten Biotope pflegen wir die jeweiligen Flächen, um dort seltenen Pflanzen einen Lebens- und Schutzraum zu schaffen.

Bei konventioneller oder ausbleibender Pflege würde rasch eine Verarmung der vorhandenen biologischen Vielfalt einsetzen. Um die Biodiversität in den einzelnen Biotopen zu erhalten, sind wir aktiv und freuen uns über jede helfende Hand.

 

Hier können Sie sich unsere einzelnen Biotope genauer ansehen: Unsere Biotope

Wer Interesse hat, beim Biotopschutz mitzumachen, ist herzlich willkommen!

WANN: Freitag, 14:00 Uhr

              Samstag (14-tägig)

Treffpunkt: BUND-Büro, Schunterstr. 17, 38106 Braunschweig (bitte unter info@bund-bs.de anmelden) oder vor Ort

Der jeweilige Einsatzort wird in der Regel mittwochs per Mail mitgeteilt. Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzuhelfen, melden Sie sich einfach mit einer Mail an info@bund-bs.de und wir nehmen Sie unverbindlich in unseren E-Mail-Verteiler auf!

 

Welche Aktivitäten beinhalten unsere Biotopschutzeinsätze?

  • Wir mähen Magerrasen und Orchideenwiesen und tragen das Mähgut ab,
  • entfernen Stockausschläge und Junggehölz, um die Verbuschung von Magerrasen zu verhindern,
  • bauen und pflegen Zäune zur Unterstützung von extensiver Rinderbeweidung,
  • fördern selektiv gefährdete Pflanzenarten
  • pflegen Nistkästen u.v.m.

Am Ende eines Einsatzes gibt es Kaffee, Kuchen und gemütliches Beisammensein. Bei gutem Wetter ist häufig noch Zeit, die Schönheit der Biotope zu bewundern und sich von unseren Expert*innen die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten erklären zu lassen.

Impressionen von unseren Einsätzen

Manchmal ergeben sich bei unseren Biotopschutzeinsätzen besondere Momente, hier zeigen wir Ihnen einige Eindrücke der vergangenen Einsätze.

Biotopschutzflyer

Flyer zum Biotopschutz mit weiteren Informationen finden Sie hier.

BUND-Bestellkorb