Kreisgruppe Braunschweig

Blühstreifen Wiederaufbau

Projekt Blühstreifen 

Viele Baugenossenschaften haben größere Grünflächen zwischen ihren Häusern. Zur Förderung von Insekten und damit auch verschiedenen Vögelarten wurde ein Modellprojekt mit der Baugenossenschaft Wiederaufbau eingerichtet. In der Weststadt gibt es zwei Probeflächen, auf denen im Herbst 2013  regionales Saatgut ausgesät wurde. Ab 2014 konnten erste Blumen, z.B. Kornblumen gesichtet werden. Inzwischen finden sich aber auch andere mehrjährige Blumen. Es konnte beobachtet werden, dass viele Hummeln, Bienen und Schmetterlinge diese Flächen nutzen. Einmal im Jahr werden hier durch den BUND Acker-Kratzdisteln, Brennnesseln und Klebriges Labkraut entfernt, um den schönen Blühaspekt zu erhalten.

BUND-Bestellkorb