Kreisgruppe Braunschweig

Die Schweineweide ist als Landschaftsschutzgebiet (LSG) 2km nödlich von Meerdorf ausgewiesen. Sie ist die besterhaltene Streuwiese im Landkreis Peine und zugleich einer der letzten Standorte vom Aussterben bedrohter Orchideenarten in unserer Region.

Die Nutzung als Schweineweide gehört einer älteren Zeit an. Im 19. Jahrhundert war man zur Streuwiesen-Bewirtschaftung übergangen: Es wurde sehr spät im Jahr gemäht und das Schnittgut als Stalleinstreu verwendet.

Die Wiese wurde zuvor nie gedüngt, weshalb sie heute ein einzigartiges Naturjuwel bildet, in dem seltene Planzen und Tiere einen Lebensraum finden.

1984 übernahm der BUND die Pflege und es wird wie früher nur einmal im Jahr gemäht. Daneben müssen Randgehölze zurückgeschnitten werden, um ein Zuwachsen der Wiese zu verhindern.

Als großen Erfolg können wir nach jahrelanger Pflege feststellen, dass es mehr blühende Orchideen gibt und die Wiese ein wundervoller Lebensraum insbesondere für Schmetterlinge geworden ist.

 

Bilder von der Schweineweide

Info-Flyer

Weitere Informationen zu diesem Biotop finden Sie hier.

BUND-Bestellkorb